hl jakobus major den haag zweer van opbueren wesselsz 1459 60 hut bücher wanderstab und die daran befestigte muschel identifizieren den dargestellten als den patron der pilger als jakobus maior erhalten ist nur das feld mit dem oberkörper des heiligen dessen darstellung sich vermutlich ebenso wie die wappenbanner tragenden tierfiguren über mehrere felder erstreckte ähnlich wie die tierszenen dominiert die grisaillemalerei unter verwendung von silbergelb im unterschied zu den wappenbanner tragenden tieren schmückt den hintergrund ein blaues rankenmotiv ub erhaltungsschema erhaltungszustand zurück zur gesamtansicht des fensters nord viii cvma deutschland potsdam fotograf holger kupfer