Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 4, 372

XML-Ansicht

‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒
[. . . .] γυμνασι̣α̣[ρχῶν καὶ λαμπα]‒
[δαρ]χ̣ῶν τῶν ἐφ̣[ήβων τῶν ἐν Δήλωι]
[ἐν τ]ῷ ἐπὶ Ἡρακλ[είτου ἄρχοντος]
[ἐν]ιαυτῶι τοῦ μ[ετὰ Ἀργεῖον παι]‒
5δοτριβούντων Σ[τασέου τοῦ Φι]‒
λοκλέους καὶ Φιλ[οκλέους τοῦ]
Στασέου Κολω[νῆθεν vacat ]
   Ἑρμεῖ       [Ἡρακλεῖ]
      Ἀπόλλ̣[ωνι].

- - -
- - -, amtierender Gymnasiarch und Lampad-
arch der Epheben auf Delos
in dem Jahr unter dem Archon
Herakleitos, der auf Argeios folgte, unter
5den Knabenerziehern Staseas S.d. Phi-
lokles und Philokles S.d.
Staseas aus dem Demos Kolonai (weihten dies)
dem Hermes, dem Herakles,
dem Apollon.