Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 4, 417

XML-Ansicht
[‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ ‒ κοσμη]‒
τε[ύοντ]ος Ἀλκιδάμου·
     ἔφηβοι
Θεμιστοκλῆς καὶ
5Ἀλκίδαμος οἱ Ἀλ‒
κιδάμου υἱεῖς Χολ‒
λεῖδαι ἀνέθεσαν
      Διὶ
Σωτῆρι ἐφήβων
10   ἐπὶ Σύλλα.
- - - unter dem
Kosmeten Alkidamos
haben die Epheben
Themistokles und
5Alkidamos, die
Söhne des Alkidamos aus dem Demos
Cholleidai, (dies) geweiht
dem Zeus
Soter der Epheben
10unter Sulla.