Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 4, 425

XML-Ansicht
κοσμητεύοντος Πλουτάρχου Ἀχαρνέ<ω>ς.
στῆ<σ>εν Ἀχ<ώ>ριστος
στήλην με<γ>ακυδέ‒
σιν ἀστοῖς / πατρὸς
5τοὔ<ν>ομ᾿ ἔχων δημό‒
θεν Εὐπ<υ>ρίδης /
ἐκπρεπέ<ω>ς ἀέθλοισιν
ἐπασκήσας καὶ ἐφήβο<υ>ς /
καὶ στεφάνου κῦδος
10μο<ῦ>νος ἐνεγκάμενος. /
ἀγωνοθετήσας
Ἁδριανείων.

in corona:
Σεβή‒
ρεια.
in corona:
15Ἀντώ‒
νεια.
in corona:
Ἀντινό‒
εια.
in corona:
Κομ<μό>‒
20δεια.
Unter dem Kosmeten Ploutarchos aus dem Demos Acharnai
Die Stele errichtete Achoristos
für die hochberühmten
Stadtbewohner; er trägt den
5Namen seines Vaters und ist aus dem Demos
Eupyridai;
in ausgezeichneter Weise hat er
auch die Epheben mit Preisen ausgestattet
und als einziger den Ruhm
10des Kranzes heimgebracht.
Er war Festspielleiter
der Hadrian-Spiele.

im Kranz:
(Sieger) bei den Severus-
Spielen.
im Kranz:
15(Sieger) bei den Antonius-
Spielen.
im Kranz:
(Sieger) bei den Antinoos-
Spielen.
im Kranz:
(Sieger) bei den Commodus-
20Spielen.