Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG XII 4, 1, 2

XML-Ansicht
[ἔδοξεν τᾶι βουλᾶι καὶ] τᾶι ἐκκλησία[ι],
[γνώμα προστατᾶν, – –]τος ἐπεστάτ–
[ει· – – – – – – καὶ Νέ]στ̣ορα καὶ ἐκγ–
[όνους τοὺς τούτων Μυτ]ιληναίους
5[προξένους καὶ εὐεργέτας] ἦμεγ Κ–
[ώιων τᾶς πόλιος, ἦμεν δὲ α]ὐτ̣–
[οις ἔσπλουν καὶ ἔκπλουν – – –]
Beschluss von Rat und Volksversammlung,
nach Vorlage der Vorsteher, - -tos hatte den Vorsitz:
dass - - - und Nestor aus Mytilene
und deren Nachkommen
5 seien und Wohltäter der
Stadt der Koer; dass ihnen sein
sollen freie Ein- und Ausfahrt - - -
- - -