Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG XII 6, 1, 101

XML-Ansicht
[– – – – – – – – – – – – – – δεδόχθαι τῆι βουλῆι καὶ]
[τῶι δήμωι· ὅπως οὖν καὶ ἡμεῖς φαινώμεθα τιμῶντες τοὺς]
[ἀγαθο]ὺ̣ς ἄνδρας κα̣[ὶ – – – – – – – – –, ἐπηινῆσθαι]
[μὲν] Διαγόραν Ἐπάνδρου̣, – – – – – – – –, – – – – –
5...ύλου, Χαρμῖνον . . . . . Ο . [– – – – – ἀρετῆς ἕνε]–
[κε]ν καὶ στεφανῶσαι αὐτ[οὺς χρυσῶι στεφάνωι, εἶναι δὲ]
[α]ὐ̣τοὺς καὶ προξένο[υ]ς̣ κ̣α̣[ὶ εὐεργέτας τοῦ δήμου, δεδόσ]–
θαι δὲ αὐτοῖς καὶ πολιτε[ίαν ἐφ᾿ ἵσηι καὶ ὁμοίαι καὶ ἐπικλη]–
ρῶσαι αὐτοὺς ἐπὶ φυλὴν κ[αὶ χιλιαστὺν καὶ ἑκατοστὺν καὶ]
10γένος καὶ ἀναγράψαι καθό[τι καὶ τοὺς ἄλλους Σαμίους],
ὑπάρχειν δὲ αὐτοῖς καὶ προ̣[εδρίαν ἐν τοῖς ἀγῶσι πᾶσιν οἷς]
[ἂ]ν ἡ πόλις ποιῆι, δεδόσθα[ι δὲ αὐτοῖς καὶ ἔφοδον ἐπὶ τὴν]
βου[λὴν] κ̣αὶ τὸν δῆμ̣[ον, ἐάν του δέωνται, πρώτοις μετὰ τὰ]
ἱερ̣[ὰ καὶ τὰ] βα[σιλικὰ – – – – – – – – – – – – – – – –]
15– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
- - - wollen beschließen Rat und
Volk, damit nun auch wir öffentlich ehren die
vortrefflich verdienten und - - - Männer: dass man belobige
Diagoras S. d. Epandros, - - -
5S. d. ..ylos, Charminos S. d. - - -, aus - - -, ihrer Tugend
wegen und sie bekränze mit goldenem Kranz; dass sie sein sollen
auch Proxenoi und Wohltäter des Volkes; dass man
ihnen gebe auch das Bürgerrecht mit voller Gleichberechtigung und durch Los
sie zuteile in Phyle und Tausendschaft und Hundertschaft und
10Geschlecht und eintrage wie auch die anderen Samier;
dass ihnen sein solle ein Ehrenplatz bei allen Spielen, die
die Stadt durchführt; dass man ihnen gebe auch bevorrechtigten Zutritt vor
Rat und Volk, wenn sie etwas begehren, gleich nach den
religiösen und königlichen Angelegenheiten; - - -
15- - -